Liebe Freunde der Ostfriesen Bräu Landbiere!

Die derzeitige Dynamik auf dem Weltmarkt geht auch an uns nicht spurlos vorbei!
Auch wir sehen uns zunehmend mit Entwicklungen konfrontiert, die uns in der Summe vor ungeahnte Herausforderungen stellen.
Die weltweit massiv angestiegene Nachfrage nach Rohstoffen führt, neben einer eingeschränkten Verfügbarkeit sowohl von Roh- als auch Verpackungsmaterialien, auch zu stark gestiegenen Bezugspreisen.
Unsere Holzkisten z.B. sind zu echten „Goldkisten“ mutiert, Reinigungsmittel und Etikettenklebstoffe erleben eine nie gekannte Preissteigerung. Die Preiserhöhungen, die von Seiten unserer Rohstofflieferanten vorgenommen wurden, belaufen sich in der Masse auf etwa 10-15%, extreme Spitzen bis zu 95%. Hinzu kommt die allgemeine Entwicklung der Lohnkosten usw.
Unsere strategischen Lieferanten, mit welchen wir seit Jahrzehnten zusammenarbeiten, schätzen die aktuelle Lage tatsächlich als einmalig in den letzten 40 Jahren ein.
Eine Prognose darüber, ob und wann die außergewöhnlichen Umstände ein Ende finden werden, gestaltet sich als schwierig.
Durch interne Prozessoptimierungen konnten wir die Preissteigerungen in den letzten zwei Jahren komplett kompensieren.
Dies ist aber nun leider nicht mehr möglich. Zur Sicherstellung der an uns gesetzten Qualitätsansprüche ist eine Preisergänzung leider zu sofort notwendig.
 
Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre weitere Unterstützung der lokalen Brauwirtschaft!
 
Ihr Braumeister Rene Krischer und das gesamte Team der Ostfriesen Bräu!